Onlineseminare: Akademie wird digital

Mit der Durchführung von Online-Veranstaltungen eröffnet die Akademie des Versicherers im Raum der Kirchen mehr Menschen und auch neuen Zielgruppen eine Teilnahme.

Um bei Online-Formaten den Datenschutz einzuhalten, kooperiert die Akademie mit connect4video, einer deutschen Firma aus Rüsselsheim. Deren Datenschutzmanagement erfüllt sowohl die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) als auch diejenigen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des EKD-Datenschutzgesetzes.

Connect4video macht es möglich, die beliebte Infrastruktur von Zoom zu nutzen, dabei aber sämtliche Medienströme – Bildschirminhalte, Video- und Toneinspielungen sowie Chatmitteilungen – auf Servern in Deutschland, Österreich oder der Schweiz zu hosten. Was die Gesprächsteilnehmenden kommentieren, fragen oder kritisieren, wird nach hiesigen Standards verarbeitet und nicht in die USA weitergeleitet.

Weitere Informationen

Onlineseminare

Fragen an akademie@vrk.de

Links

Veranstaltungen der VRK Akademie:
Erfahren Sie mehr

Gesundheit digital – Das Gesundheitswesen der Zukunft als Herausforderung für die Caritas

28.–29.01.2021 – Fortbildung: Die Gesundheitsversorgung in Deutschland steht vor großen. Dieser Entwicklung gilt es, mit digitalen Lösungen und Innovationen zu begegnen. Gleichzeitig wird festgestellt, dass das deutsche Gesundheitssystem „nur eingeschränkt adaptiv und agil“ ist, um sich der Dynamik und Geschwindigkeit der digitalen Transformation anzupassen. Führungskräfte und Entscheidungsträger*innen des Gesundheits- und Krankenhauswesens setzen sich in der Fortbildung mit der digitalen Transformation auf Systemebene auseinander, diskutieren über die sich daraus resultierenden (ethische) Fragen für Entscheidungsträger und tauschen sich zu konkreten Lösungsansätzen aus.

Weiterlesen »

Newsletter abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.