Kirchen und nachhaltiger Tourismus

Onlineseminar

Fach­ge­spräch in Zusam­men­ar­beit mit der Katho­li­schen Arbeits­ge­mein­schaft Frei­zeit und Tou­rismus der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz, der Thomas-Morus-Aka­demie Bens­berg und der Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kirchen

Die für den 2. bis 4. Dezember 2020 geplante Fach­ta­gung „Zurück auf Los? Der Bei­trag der Kir­chen zu einem nach­hal­tigen Tou­rismus“ musste auf­grund der aktu­ellen Infek­ti­ons­lage in der Corona-Pan­demie auf den 6. bis 8. Juli 2021 ver­schoben werden.

Um das Thema nicht aus den Augen zu ver­lieren, laden die Ver­an­stalter zu einem Online­se­minar am 3. Dezember 2020 ein. Gerade in Zeiten, wo das Reisen nahezu unmög­lich ist, Fern­reisen außer Reich­weite sind und die Nähe wieder ent­deckt wird, kommt die Nach­hal­tig­keit und das nach­hal­tige Reisen neu in den Blick. Wie posi­tio­nieren sich Theo­logie und Kirche in Bezug auf die Nach­hal­tig­keit? Welche Bedeu­tung hat dabei ein nach­hal­tiger Tou­rismus? Hat der nach­hal­tige Tou­rismus in der aktu­ellen Situa­tion eine beson­dere Chance?

Als Impuls­geber und Gesprächs­partner wirken bei dem Gespräch mit:

  • Prof. Dr. Markus Vogt, Ludwig-Maxi­mi­lians-Uni­ver­sität Mün­chen, Lehr­stuhl Christ­liche Sozialethik
  • Prof. Dr. Harald Pech­laner, Katho­li­sche Uni­ver­sität Eich­stätt-Ingol­stadt, Lehr­stuhl Tou­rismus und Leiter des Zen­trums für Entrepreneurship

Ein­füh­rung und Gesprächsleitung:

  • Dr. Tobias Kläden, Erfurt Katho­li­sche Arbeits­ge­mein­schaft Frei­zeit und Tou­rismus der Deut­schen Bischofskonferenz
  • Prof. P. Dr. Thomas Eggen­sperger OP, Phil.-Theol. Hoch­schule Münster, Pro­fessor für Sozi­al­ethik und Christ­liche Sozialwissenschaften
  • Andreas Würbel, Bens­berg Thomas-Morus-Aka­demie Bensberg

Verantwortlich:

Dr. Regina Bör­schel, Bonn Katho­li­sche Arbeits­ge­mein­schaft Frei­zeit und Tou­rismus der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz
Dr. Georg Hof­meister, Kassel Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kir­chen
Andreas Würbel, Bens­berg, Thomas-Morus-Aka­demie Bensberg

Veranstalter:

Katho­li­sche Arbeits­ge­mein­schaft Frei­zeit und Tou­rismus der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz
Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kir­chen
Thomas-Morus-Aka­demie Bensberg

Onlineseminar

Fachgespräch über Kirchen und nachhaltiger Tourismus

Termin:
Don­nerstag, 03. Dezember 2020,
10.30 – 12.00 Uhr

Ziel­gruppe:
Mit­ar­bei­te­rinnen und Mit­ar­beiter aus der Frei­zeit- und Tou­ris­mus­wirt­schaft, in der Pas­toral und der Tourismusseelsorge

Anmel­dung:
Schrift­lich bis zum 30.11.2020 an: akademie@tma-bensberg.de.

Am 1. Dezember 2020 senden wir Ihnen die Zugangs­daten für die über ZOOM durch­ge­führte Ver­an­stal­tung zu. Ein Kos­ten­bei­trag wird nicht erhoben.

Nähere Infor­ma­tionen und Kon­takt:
Andreas Würbel
Thomas-Morus-Aka­demie Bens­berg
Over­a­ther Straße 51–53
51429 Ber­gisch Glad­bach
Telefon 02204 408472
Fax 02204 408420
» E‑Mail

www.tma-bensberg.de

Weitere Veranstaltungen

Klimagerecht in die Zukunft. Klimaschutz – von der Idee zur Praxis 

22.11.2021 – Online­se­minar: In den Ein­rich­tungen von Kirche, Caritas und Dia­konie liegen hohe Poten­ziale für einen wirk­samen Kli­ma­schutz. In dieser zweiten Mul­­ti­­pli­­ka­­to­­rInnen-Schu­­lung bieten wir Ihnen an, sich umfas­send zum Bereich CO2-Fuß­ab­druck und Kli­ma­ge­rech­tig­keit zu infor­mieren und Wissen zu erlangen, um es in Ihrer Kirche der Orga­ni­sa­tion weiter zu vermitteln.

Weiterlesen » 

Haltung entscheidet – Führung & Organisationskultur zukunftsfähig gestalten 

16.11.2021 – Wil­helms­höher Impuls als digi­tale Ver­an­stal­tung: Digi­ta­li­sie­rung und Glo­ba­li­sie­rung, Kli­ma­wandel und Demo­grafie sind Her­aus­for­de­rungen, mit denen Unter­nehmen und Orga­ni­sa­tionen kon­fron­tiert sind. Martin Per­man­tier, Leiter der Design- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­agentur Short Cuts, stellt in seinem Buch „Hal­tung ent­scheidet“ die These auf: Damit Unter­nehmen sich ver­än­dern, müssen Füh­rungs­kräfte und Mit­ar­bei­tende ihre Hal­tung ver­än­dern. Ent­de­cken Sie mit uns diesen span­nenden Ansatz.

Weiterlesen »