Kongress „Wir&Hier – Gemeinsam Lebensräume gestalten“ 

03.–04.09.2021 – Kon­gress: Sozi­al­räum­liche Aus­rich­tung als ein stra­te­gi­sches Zukunfts­thema von Kirche und Dia­konie. Wir sind über­zeugt, dass aus dieser erwei­terten Per­spek­tive eine Fülle neuer Auf­gaben und Hand­lungs­felder für bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment und frei­wil­lige soziale Dienste, nicht zuletzt auch für die gemein­same Kom­mu­ni­ka­tion des Evan­ge­liums durch Kirche und Dia­konie entspringt.

Weiterlesen » 

Wissenschaftliches Symposium „Religion im Sozialraum“ 

02.09.2021: Das Sym­po­sium „Reli­gion im Sozi­al­raum“ geht der Frage nach der Funk­tion und dem Selbst­ver­ständnis reli­giöser Akteure im Sozi­al­raum nach. Als wis­sen­schaft­liche Ergän­zung des Kon­gresses geht es um begriff­liche Klä­rungen, kri­ti­sche Anfragen und kon­struk­tives Weiterdenken.

Weiterlesen » 

4. Forum Pfarramt und Gesundheit „Der Druck ist hoch! Gesund bleiben in Veränderungsprozessen“ 

29. Juni 2021 – Forum: „Nichts ist so beständig wie Wechsel und Ver­än­de­rung.“ Dieser Ein­sicht mögen wohl die meisten zustimmen. Doch wer selbst betroffen ist von Umstruk­tu­rie­rungen, Fusionen, pas­to­ralen Neu­be­stim­mungen und anderen Ver­än­de­rungs­pro­zessen, gerät ange­sichts der Fülle der Ver­än­de­rungen der letzten Jahre und dem anste­henden Umbau kirch­li­cher Struk­turen leicht „außer Atem“.

Weiterlesen » 

Rast für die Seele in 44 Kirchen entlang der Autobahnen 

Rund eine Mil­lion Men­schen besu­chen jedes Jahr eine der 44 Auto­bahn­kir­chen in Deutsch­land. Neu­er­dings sind dar­unter immer mehr Last­wa­gen­fahrer aus Ost­eu­ropa, sagt Georg Hof­meister, Geschäfts­führer der Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kir­chen, die sich für die Arbeit der Auto­bahn­kir­chen enga­gieren. Ein Interview …

Weiterlesen » 

Onlineseminare: Akademie wird digital 

Mit neuen digi­talen For­maten reagiert die Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kir­chen auf die Corona-Pan­­demie. Zusammen mit unseren Koope­ra­ti­ons­part­nern bieten wir eine Viel­zahl von Ver­an­stal­tungen als Online­se­minar oder in hybrider Form an.

Weiterlesen » 

Gesundheit digital – Das Gesundheitswesen der Zukunft als Herausforderung für die Caritas 

28.01.2021 – Online­se­minar: Die Gesund­heits­ver­sor­gung in Deutsch­land steht vor großen Her­aus­for­de­rungen – die alternde Gesell­schaft, der Fach­kräf­te­mangel und der Ausbau in struk­tur­schwa­chen Regionen sind nur ein paar Bei­spiele. Diesen Ent­wick­lungen mit digi­talen Lösungen und Inno­va­tionen zu begegnen, gehört zum poli­ti­schen Willen der Bun­des­re­gie­rung. Gleich­zeitig wird fest­ge­stellt, dass das deut­sche Gesund­heits­system „nur ein­ge­schränkt adaptiv und agil“ ist, um sich der Dynamik und Geschwin­dig­keit der digi­talen Trans­for­ma­tion anzupassen.

Weiterlesen » 

Digitale Denkwerkstatt Kirche und Diakonie 2021 „Smarte.Land.Regionen“

11.03.2021 – Online­ver­an­stal­tung: Der länd­liche Raum steht wei­terhin vor großen Her­aus­for­de­rungen und gleich­zeitig bietet die Digi­ta­li­sie­rung auch neue Chancen. Die digi­tale Denk­werk­statt Kirche und Dia­konie wird sich vor dem Hin­ter­grund dieser wider­sprüch­li­chen Ten­denzen mit kirch­li­chen und dia­ko­ni­schen Per­spek­tiven für den länd­li­chen Raum befassen.

Weiterlesen » 

Zusammen schaffen wir es! Multi- und interprofessionelles Arbeiten im Dienst unserer Kirche 

17.–19.03.2021 – Sym­po­sium: Das krea­tive Mit­ein­ander unter­schied­li­cher Pro­fes­sio­na­li­täten und Berufs­gruppen schafft neue Ideen und wird für eine gelin­gende Kom­mu­ni­ka­tion des Evan­ge­liums immer wich­tiger. Das zeigt sich bei­spiels­weise bei den Erfah­rungen der Umset­zung kirch­li­cher Reform­kon­zepte oder beim Mit­ein­ander im Sozialraum. 

Weiterlesen » 

5. Netzwerktreffen CSR und nachhaltiges Wirtschaften 

17.06.2021: 5. Netz­werk­treffen CSR und nach­hal­tiges Wirt­schaften in Koope­ra­tion mit dem CSR-Kom­­pe­­ten­z­­zen­­trum im Deut­schen Cari­tas­ver­band und der Dia­konie Deutsch­land für Ver­ant­wort­liche aus Caritas und Dia­konie, die sich intensiv mit dem Thema „Ein­füh­rung und Umset­zung von Nach­hal­tig­keits­ak­ti­vi­täten“ beschäftigen.

Weiterlesen » 

4. Forum Pfarramt und Gesundheit „Der Druck ist hoch! Gesund bleiben in Veränderungsprozessen“ 

29. Juni 2021 – Forum: „Nichts ist so beständig wie Wechsel und Ver­än­de­rung.“ Dieser Ein­sicht mögen wohl die meisten zustimmen. Doch wer selbst betroffen ist von Umstruk­tu­rie­rungen, Fusionen, pas­to­ralen Neu­be­stim­mungen und anderen Ver­än­de­rungs­pro­zessen, gerät ange­sichts der Fülle der Ver­än­de­rungen der letzten Jahre und dem anste­henden Umbau kirch­li­cher Struk­turen leicht „außer Atem“.

Weiterlesen » 

Wissenschaftliches Symposium „Religion im Sozialraum“ 

02.09.2021: Das Sym­po­sium „Reli­gion im Sozi­al­raum“ geht der Frage nach der Funk­tion und dem Selbst­ver­ständnis reli­giöser Akteure im Sozi­al­raum nach. Als wis­sen­schaft­liche Ergän­zung des Kon­gresses geht es um begriff­liche Klä­rungen, kri­ti­sche Anfragen und kon­struk­tives Weiterdenken.

Weiterlesen » 

Kongress „Wir&Hier – Gemeinsam Lebensräume gestalten“ 

03.–04.09.2021 – Kon­gress: Sozi­al­räum­liche Aus­rich­tung als ein stra­te­gi­sches Zukunfts­thema von Kirche und Dia­konie. Wir sind über­zeugt, dass aus dieser erwei­terten Per­spek­tive eine Fülle neuer Auf­gaben und Hand­lungs­felder für bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment und frei­wil­lige soziale Dienste, nicht zuletzt auch für die gemein­same Kom­mu­ni­ka­tion des Evan­ge­liums durch Kirche und Dia­konie entspringt.

Weiterlesen » 

Newsletter abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.