Immer im Dienst! –
Arbeitszeitregelungen im Pfarrdienst?

6. Forum Pfarramt und Gesundheit
28.06.2023, Kassel, Haus der Kirche

„Pfarrer*innen sind immer im Dienst.“ Auf diesem Grundsatz beruht auch heute noch die Ausgestaltung der Grundsätze für den Pfarrberuf. So müssen Pfarrer*innen in einer angemessenen Zeit ihren Dienst aufnehmen können und entsprechende Vertretungen organisieren, wenn sie freie Tage planen. Inzwischen wird dieser Grundsatz von verschiedenen Seiten hinterfragt:

  • Von Pfarrer*innen im Teil­dienst kann eine stän­dige Dienst­be­reit­schaft nicht mehr erwartet werden.
  • Mit der Berufs­tä­tig­keit von Partner*innen wird auch die Plan­bar­keit des Dienstes und der freien Zeiten im Sinne fami­li­en­freund­li­chen Arbei­tens immer stärker eingefordert.
  • Aus Gründen des Arbeits­schutzes und der arbeits­be­zo­genen Gesund­heit achten Pfarrer*innen auf eine gute Work-Life-Balance und for­dern diese von den Dienst­ge­bern ein.

Aus der Für­sor­ge­pflicht des Dienst­ge­bers heraus und um den Pfarr­beruf ange­sichts des Nach­wuchs­man­gels attraktiv zu erhalten, haben inzwi­schen ein­zelne Lan­des­kir­chen Arbeits­zeit­re­ge­lungen für den Pfarr­dienst ein­ge­führt, die einer­seits den Bestim­mungen des Arbeits­schutzes ent­spre­chen und ande­rer­seits die Frei­heit des Amtes sicher­stellen sollen.

Mit dem 6. Forum Pfarramt und Gesund­heit wollen wir zunächst Modelle der Ver­trau­ens­ar­beits­zeit und des fami­li­en­freund­li­chen Arbei­tens in einem großen Wirt­schafts­un­ter­nehmen ken­nen­lernen und das Bild durch zwei Bei­spiele aus Kir­chen im euro­päi­schen Aus­land ergänzen. Nach einem Über­blick über die Arbeits­zeit­re­ge­lungen von Glied­kir­chen der EKD wollen wir am Nach­mittag in Work­shops die prak­ti­schen Erfah­rungen mit diesen Arbeits­zeit­mo­dellen reflektieren.

Auf Anre­gung in ver­gan­genen Foren hin bieten wir Ihnen die Mög­lich­keit, bereits am Vortag anzu­reisen und das Forum mit einem gemein­samen Abend­essen im Hotel FISCHERS zu beginnen.

Das Detail­pro­gramm erscheint im März 2023.

Verantwortlich:

Dr. Georg Hof­meister, Leiter der Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kir­chen
Chris­tiane Jung­claus, Sicher­heits­in­ge­nieurin, Evan­ge­li­sche Fach­stelle für Arbeits- und Gesund­heits­schutz
Andreas Kahnt, Vor­sit­zender, Ver­band Evan­ge­li­scher Pfar­re­rinnen und Pfarrer in Deutsch­land e. V.
Andreas Rohnke, Stell­ver­tre­tender Vor­sit­zender, Pfarr­verein Kur­hessen-Wal­deck e. V.

Veranstalter:

Haus der Kirche, Kassel

6. Forum Pfarramt und Gesundheit

Immer im Dienst! – Arbeitszeitregelungen im Pfarrdienst?

Mitt­woch, 28. Juni 2023
9.00–15.30 Uhr

Mög­lich­keit zum gemein­samen Abend­essen am 27.06., 19.00 Uhr.

Ver­an­stal­tungsort:
Haus der Kirche
Wil­helms­höher Allee 330
34131 Kassel

Ziel­gruppe:
Ver­ant­wort­liche für Per­sonal und für Dienst­recht in den Lan­des­kir­chen sowie Ver­ant­wort­liche bzw. Enga­gierte für Gesund­heits­ma­nage­ment in der Kirche.

Kosten:
Die Kosten für Ver­pfle­gung am 28.06.2023 und Pro­gramm trägt die Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kirchen.

Reise- und Über­nach­tungs­kosten sowie Kosten für das Abend­essen am 27.06. sind in Eigen­leis­tung bzw. von den ent­sen­denden Dienst­stellen zu erbringen.

Im Hotel FISCHERS, Wil­helms­höher Allee 336, 34131 Kassel ist ein Abruf­kon­tin­gent von 20 Zim­mern vor­re­ser­viert. Die Kosten betragen 139€ für EZ/Frühstück. Bitte buchen Sie Ihr Zimmer unter dem Stich­wort „vrk“ bis zum 08.05.2023 selbst.

Anmel­dung:
Anmel­de­schluss: 8. Mai 2023

Ihre Anmel­dung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer dienst­li­chen Funk­tion per E‑Mail an: Matthias.Stracke-Bartholmai@vrk.de oder nutzen Sie unseren Anmeldebutton.

Ihr Ansprech­partner:
Mat­thias Stracke-Bar­tholmai
Ver­si­cherer im Raum der Kir­chen
Aka­demie GmbH
Köl­ni­sche Straße 108–112
34119 Kassel
Telefon 0561 70341–3011
Telefax 0561 70341–3070
Matthias.Stracke-Bartholmai@vrk.de

Programm

Dienstag, 28. Juni 2022

10.00 Uhr
Ankommen und Stehkaffee

10.30 Uhr
Begrü­ßung
Dr. Georg Hof­meister, Leiter der Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kirchen

10.45 Uhr
Impuls
Wer, wie, was! – Grund­lagen zur Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung
Chris­tiane Jung­claus, Sicher­heits­in­ge­nieurin, Ev. Fach­stelle für Arbeits- und Gesundheitsschutz

11.35 Uhr
Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung im Pfarramt – am Bei­spiel der Evan­ge­li­schen Kirche der Pfalz
Carmen Bösen, Gesund­heits­ma­na­gerin, Ev. Kirche der Pfalz
Pfarrer Thomas Jaku­bowski, Lan­des­kirch­li­cher Beauf­tragter, Ev. Kirche der Pfalz

12.30 Uhr
Mit­tag­essen

13.30 Uhr
Gruß­wort
Prälat Burk­hard zur Nieden, Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck

13.40 Uhr
Pra­xis­work­shops in Klein­gruppen – Ein­lei­tung
Dr. Georg Hofmeister

13.50 Uhr
Klein­gruppen – 1. Phase
Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung für den eigenen Arbeits­platz
(Arbeit an einem Beispielbogen)

14.30 Uhr
Kaf­fee­pause

14.45 Uhr
Klein­gruppen – 2. Phase
Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung – Umset­zung in der eigenen Lan­des­kirche
(Pro­zess­pla­nung)

15.30 Uhr
Ergeb­nis­bün­de­lung und wei­tere Verabredungen

16.00 Uhr
Ende und indi­vi­du­elle Abreise

Routenplanung

Weitere Veranstaltungen

4. Multiplikator:innen-Schulung

30.11.2023 – Online­se­minar: Save the Date. Ziel­gruppe: Neben- und Haupt­amt­liche aus kirch­li­chen Orga­ni­sa­tionen, Vertreter:innen kir­chen­naher Insti­tu­tionen, Multiplikator:innen aus den Lan­des­kir­chen und Diö­zesen, der Caritas und der Diakonie.

Weiterlesen » 

Anmeldung zum 6. Forum „Pfarramt und Gesundheit“

Immer im Dienst! – Arbeits­zeit­re­ge­lungen im Pfarrdienst
am  28. Juni 2023 im VRK-Haus Kassel
 
Bitte füllen Sie die mit einem * gekenn­zeich­neten Felder unbe­dingt aus. Ihre Angaben behan­deln wir selbst­ver­ständ­lich nach Daten­schutz­grund­ver­ord­nung und Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz. Wei­tere Infor­ma­tionen zur Ver­wen­dung Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten finden sie hier.