Veranstaltungen

Ziel unserer Ver­an­stal­tungen ist es, den Aus­tausch zu kirch­li­chen Arbeits­fel­dern zu för­dern und mit­ein­ander Ant­worten auf zen­trale Fra­ge­stel­lungen von Kir­chen, Caritas und Dia­konie zu finden.

Dazu bieten wir Sym­po­sien, Fach­ta­gungen, Semi­nare und Netz­werk­treffen an.

Eine nach­hal­tige Gestal­tung dieser Ver­an­stal­tungen ist für uns ein prak­ti­scher Bei­trag zur Bewah­rung der Schöp­fung. Wir begrüßen es unter anderem, wenn die Teil­neh­menden und Refe­rie­renden für die Anreise zu unseren Tagungen umwelt­freund­li­chen Ver­kehrs­mit­teln, wie der Deut­schen Bahn, den Vorzug geben.

Unsere Ver­an­stal­tungen melden wir als kli­ma­freund­liche Ver­an­stal­tung über die Klima-Kol­lekte an. Hierbei han­delt es sich um einen CO2-Kom­pen­sa­ti­ons­fonds der christ­li­chen Kir­chen. Durch die Ver­an­stal­tungen ent­ste­hende CO2-Emis­sionen werden durch unsere Aus­gleichs­zah­lungen in den Berei­chen erneu­er­bare Ener­gien und Ener­gie­ef­fi­zienz in Pro­jekte in den Län­dern des glo­balen Südens kompensiert.

2021

15.06.2021 · Kon­fe­renz Evan­ge­li­sche Not­fall­seel­sorge in der Ev. Kirche in Deutsch­land Ort: Kassel*

29.06.2021 · 4. Forum Pfarramt und Gesund­heit „Gesund­bleiben in Ver­än­de­rungs­pro­zessen“ – Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tung mit der Ev. Fach­stelle für Arbeits- und Gesund­heits­schutz in der EKD, mit dem Ver­band Ev. Pfar­re­rinnen und Pfarrer in Deutsch­land und der Ev. Kirche von Kur­hessen-Wal­deck Ort: Kassel

06. – 08.07.2021 · Fach­ta­gung „Zurück auf Los? Der Bei­trag der Kir­chen zu einem nach­hal­tigen Tou­rismus“ – Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tung mit der Katho­li­schen Arbeits­ge­mein­schaft Frei­zeit und Tou­rismus und der Thomas Morus Aka­demie Bens­berg Ort: Bens­berg

23. – 25.08.2021 · Sym­po­sium „Das Unwäg­bare gestalten – Zukunft als Füh­rungs­auf­gabe in Kirche und Dia­konie“ in Koope­ra­tion mit der Füh­rungs­aka­demie für Kirche und Dia­konie, dem Ev. Ver­band Kirche Wirt­schaft Arbeits­welt der EKD und der Ev. Alten­hilfe Hof­geismar · Ort: Erfurt

27.- 29.10.2021 Sym­po­siumWesen und Zukunft der Not­fall­seel­sorge“ (Arbeits­titel) in Koope­ra­tion mit der Bun­des­kon­fe­renz Katho­li­sche Not­fall­seel­sorge in der Deut­schen Bischofs­kon­fe­renz und der Kon­fe­renz Evan­ge­li­sche Not­fall­seel­sorge in der EKD • Ort: Erfurt

25. – 27.11.2021 • Tagung „Gut leben im Alter – Her­aus­for­de­rungen und Chancen für die Kirche im Sozi­al­raum zwi­schen analog und digital“ – in Koope­ra­tion mit der Ev. Lan­des­kirche Han­no­vers und der Ev. Aka­demie Loccum • Ort: Loccum • Infor­ma­tionen unter Link loccum.de

2022

Seminar Virtuell gesund führen 

01. Sep­tember 2022 – Seminar: Kom­pe­tenzen erwei­tern – neue Methoden nutzen – Gesund­heit stärken. Die Teil­neh­menden ent­de­cken und erleben, wie sie selbst und die anderen Füh­rungs­kräfte durch die Pan­demie gekommen sind (Erfolgs­fak­toren), welche Bedeu­tung Gesund­heit für sie, ihre Mit­ar­bei­tenden und die ganze Orga­ni­sa­tion hat.

Weiterlesen » 

Nachwuchsworkshop „Wo stehe ich, wo kann ich anders?“ 

08.–09. Sep­tember 2022 – Nach­wuchs­work­shop „Wo stehe ich, wo kann ich anders? Posi­tio­nie­rung als reli­­­gions- und gemein­de­päd­ago­gi­sches Arbeits­feld“ im Evan­ge­li­schen Augus­ti­ner­kloster zu Erfurt. Im Mit­tel­punkt des Nach­wuchs­work­shops stehen Vor­träge und Dis­kus­sionen zu lau­fenden For­schungs­pro­jekten im Bereich Reli­­­gions- und Gemeindepädagogik.

Weiterlesen » 

Jahrestagung „Wo stehe ich, wo kann ich anders?“ 

09.–11. Sep­tember 2022 – Jah­res­ta­gung „Wo stehe ich, wo kann ich anders? Posi­tio­nie­rung als reli­­­gions- und gemein­de­päd­ago­gi­sches Arbeits­feld“ im Evan­ge­li­schen Augus­ti­ner­kloster zu Erfurt. Die Tagung macht es sich zur Auf­gabe, ver­schie­denste Facetten der Frage nach Posi­tio­na­lität im Blick auf ein wei­teres (religions-)didaktisches Umfeld aufzunehmen. 

Weiterlesen » 

Klimaschutz in Caritas und Diakonie: Den Weg erfolgreich gestalten 

29.–30.09.2022 – Sym­po­sium in Berlin: Der Kli­ma­wandel ist längst Rea­lität und eine Trans­for­ma­tion der Gesell­schaft zur Kli­ma­neu­tra­lität über­fällig. Auch in den Berei­chen der Caritas und Dia­konie liegen hohe Poten­ziale für einen wirk­samen Kli­ma­schutz. Ent­spre­chend arbeitet der Deut­sche Cari­tas­ver­band und die Dia­konie Deutsch­land darauf hin, dass ihre Ein­rich­tungen, Dienste und Ver­bände zukünftig kli­ma­neu­tral sind. 

Weiterlesen » 

Klimaschutz vor Ort – Zielkonflikte und ihre Überwindung Multiplikator:innen-Schulung

30.11.2022 – Online­se­minar: Zahl­reiche Lan­des­kir­chen, (Erz-)Diözesen und ihre Wohl­fahrts­ver­bände haben sich kon­krete Kli­ma­schutz­ziele gesetzt und sich auf den Weg zur Treib­haus­gas­neu­tra­lität aufgemacht.
Diese mut­ma­chenden Ent­wick­lungen sollen in unserem Seminar auf­ge­zeigt und für die kirch­liche Umset­zungs­praxis reflek­tiert werden. 

Weiterlesen » 

Seminar Virtuell gesund führen 

01. Sep­tember 2022 – Seminar: Kom­pe­tenzen erwei­tern – neue Methoden nutzen – Gesund­heit stärken. Die Teil­neh­menden ent­de­cken und erleben, wie sie selbst und die anderen Füh­rungs­kräfte durch die Pan­demie gekommen sind (Erfolgs­fak­toren), welche Bedeu­tung Gesund­heit für sie, ihre Mit­ar­bei­tenden und die ganze Orga­ni­sa­tion hat.

Weiterlesen » 

Nachwuchsworkshop „Wo stehe ich, wo kann ich anders?“ 

08.–09. Sep­tember 2022 – Nach­wuchs­work­shop „Wo stehe ich, wo kann ich anders? Posi­tio­nie­rung als reli­­­gions- und gemein­de­päd­ago­gi­sches Arbeits­feld“ im Evan­ge­li­schen Augus­ti­ner­kloster zu Erfurt. Im Mit­tel­punkt des Nach­wuchs­work­shops stehen Vor­träge und Dis­kus­sionen zu lau­fenden For­schungs­pro­jekten im Bereich Reli­­­gions- und Gemeindepädagogik.

Weiterlesen » 

Jahrestagung „Wo stehe ich, wo kann ich anders?“ 

09.–11. Sep­tember 2022 – Jah­res­ta­gung „Wo stehe ich, wo kann ich anders? Posi­tio­nie­rung als reli­­­gions- und gemein­de­päd­ago­gi­sches Arbeits­feld“ im Evan­ge­li­schen Augus­ti­ner­kloster zu Erfurt. Die Tagung macht es sich zur Auf­gabe, ver­schie­denste Facetten der Frage nach Posi­tio­na­lität im Blick auf ein wei­teres (religions-)didaktisches Umfeld aufzunehmen. 

Weiterlesen » 

Klimaschutz in Caritas und Diakonie: Den Weg erfolgreich gestalten 

29.–30.09.2022 – Sym­po­sium in Berlin: Der Kli­ma­wandel ist längst Rea­lität und eine Trans­for­ma­tion der Gesell­schaft zur Kli­ma­neu­tra­lität über­fällig. Auch in den Berei­chen der Caritas und Dia­konie liegen hohe Poten­ziale für einen wirk­samen Kli­ma­schutz. Ent­spre­chend arbeitet der Deut­sche Cari­tas­ver­band und die Dia­konie Deutsch­land darauf hin, dass ihre Ein­rich­tungen, Dienste und Ver­bände zukünftig kli­ma­neu­tral sind. 

Weiterlesen » 

Klimaschutz vor Ort – Zielkonflikte und ihre Überwindung Multiplikator:innen-Schulung

30.11.2022 – Online­se­minar: Zahl­reiche Lan­des­kir­chen, (Erz-)Diözesen und ihre Wohl­fahrts­ver­bände haben sich kon­krete Kli­ma­schutz­ziele gesetzt und sich auf den Weg zur Treib­haus­gas­neu­tra­lität aufgemacht.
Diese mut­ma­chenden Ent­wick­lungen sollen in unserem Seminar auf­ge­zeigt und für die kirch­liche Umset­zungs­praxis reflek­tiert werden. 

Weiterlesen » 

Corona Pandemie

Informationen zu Veranstaltungen

Mit einer guten Mischung aus Online- und Hybrid­ver­an­stal­tungen sowie Prä­senz­se­mi­naren mit ein­ge­schränkten Teil­neh­mer­zahlen ist die Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kir­chen wei­terhin unter­wegs. Denn auch in Zeiten von Krisen braucht es Räume für Dis­kurs, Aus­tausch und Gespräche.

Im Namen des Teams der Aka­demie des VRK grüße ich Sie herz­lich. Bleiben Sie gesund und behütet,

Ihr Georg Hofmeister

Ver­an­stal­tungs­flyer 1. Halb­jahr 2022 zum downloaden

Informationen zu Onlineveranstaltungen

Um bei Online-For­maten den Daten­schutz ein­zu­halten, koope­riert die Aka­demie mit connect4video, einer deut­schen Firma aus Rüs­sels­heim. Deren Daten­schutz­ma­nage­ment erfüllt sowohl die Vor­gaben der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) als auch die­je­nigen des Bun­des­da­ten­schutz­ge­setzes (BDSG) und des EKD-Datenschutzgesetzes.

Connect4video macht es mög­lich, die beliebte Infra­struktur von Zoom zu nutzen, dabei aber sämt­liche Medi­enst­röme – Bild­schir­min­halte, Video- und Ton­ein­spie­lungen sowie Chat­mit­tei­lungen – auf Ser­vern in Deutsch­land, Öster­reich oder der Schweiz zu hosten. Was die Gesprächs­teil­neh­menden kom­men­tieren, fragen oder kri­ti­sieren, wird nach hie­sigen Stan­dards ver­ar­beitet und nicht in die USA weitergeleitet.

Erklärvideo für Onlineveranstaltungen

Zur Ein­füh­rung in die Technik unserer Online­ver­an­stal­tungen haben wir ein Erklär­video vor­be­reitet. Den 5‑minütigen Bei­trag können Sie sich mit dem nach­fol­genden Link über unseren You­Tube-Kanal ansehen.

Link zum You­Tube-Kanal der Akademie

Ein Blick zurück: Das Archiv vergangener Veranstaltungen