Voriger
Nächster

Akademie des Versicherers im Raum der Kirchen

Von Pfar­rern Ende des 19. Jahr­hun­derts gegründet, fühlt sich der Ver­si­cherer im Raum der Kir­chen auch heute noch den christ­li­chen Werten beson­ders ver­pflichtet. Des­halb enga­gieren wir uns als Aka­demie in den aktu­ellen Arbeits- und The­men­fel­dern von Kir­chen, der Caritas und Dia­konie. Wir betrachten alle kirch­li­chen Partner als unver­zicht­bare gesell­schaft­liche Akteure, die wir in ihrer Arbeit gezielt unterstützen. 

Wir orga­ni­sieren zahl­reiche Sym­po­sien und Fach­ta­gungen, arbeiten in Netz­werken eng mit den kirch­li­chen Part­nern zusammen, ver­öf­fent­li­chen Publi­ka­tionen und bieten kos­ten­lose Bro­schüren an. Schwer­punkte des Enga­ge­ments in Kir­chen, Caritas und Dia­konie sind die Auto­bahn- und Rad­we­ge­kir­chen, die Not­fall­seel­sorge und Themen der christ­li­chen Unter­neh­mens- und Füh­rungs­kultur sowie Kirche und Gesellschaft.

Im Sinne der Nach­hal­tig­keit wollen wir als Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kir­chen auch unseren eigenen öko­lo­gi­schen Fuß­ab­druck so gering wie mög­lich halten. So finden die durch uns orga­ni­sierten Ver­an­stal­tungen bevor­zugt in kirch­li­chen Tagungs­häu­sern statt, die auch mit den öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln gut erreichbar sind. Zudem melden wir unsere eigenen Ver­an­stal­tungen als kli­ma­freund­liche Ver­an­stal­tung über die Klima-Kol­lekte an. www.klima-kollekte.de.

Aktuelles

Bleiben Sie aktuell informiert!

Sie möchten über unsere Ver­an­stal­tungen und Ange­bote regel­mäßig infor­miert sein? Abon­nieren Sie unseren News­letter hier.

Selbst­ver­ständ­lich können Sie jeder­zeit ohne Angabe von Gründen die erteilte Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung wider­rufen. Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Wir stellen uns vor!

Erfahren Sie in einem kurzen Video mehr über unser Enga­ge­ment in Kirche, Caritas und Dia­konie. «Hier» geht es zu unserem YouTube-Kanal.

Aktuelles

Haltung entscheidet – Führung & Organisationskultur zukunftsfähig gestalten 

16.11.2021 – Wil­helms­höher Impuls als digi­tale Ver­an­stal­tung: Digi­ta­li­sie­rung und Glo­ba­li­sie­rung, Kli­ma­wandel und Demo­grafie sind Her­aus­for­de­rungen, mit denen Unter­nehmen und Orga­ni­sa­tionen kon­fron­tiert sind. Martin Per­man­tier, Leiter der Design- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­agentur Short Cuts, stellt in seinem Buch „Hal­tung ent­scheidet“ die These auf: Damit Unter­nehmen sich ver­än­dern, müssen Füh­rungs­kräfte und Mit­ar­bei­tende ihre Hal­tung ver­än­dern. Ent­de­cken Sie mit uns diesen span­nenden Ansatz.

Weiterlesen » 

Symposium „Mehr als Worte!“ – Wesen und Zukunft der Notfallseelsorge 

27.–29.10.2021 – Sym­po­sium: Die Seel­sorge in Not­fällen gehört zu den grund­le­genden und unver­zicht­baren Auf­gaben kirch­li­chen Han­delns. Auch in der Öffent­lich­keit hat die Not­fall­seel­sorge einen hohen Stel­len­wert und wird von staat­li­chen Insti­tu­tionen als wich­tiger Dienst der Kir­chen wahr­ge­nommen. Ziel des Sym­po­siums ist es, die Not­fall­seel­sorge struk­tu­rell weiter zu stärken, zu pro­fi­lieren und Kon­se­quenzen für die Zukunft aufzuzeigen. 

Weiterlesen »