Voriger
Nächster

Akademie des Versicherers im Raum der Kirchen

Von Pfarrern Ende des 19. Jahrhunderts gegründet, fühlt sich der Versicherer im Raum der Kirchen auch heute noch den christlichen Werten besonders verpflichtet. Deshalb engagieren wir uns als Akademie in den aktuellen Arbeits- und Themenfeldern von Kirchen, der Caritas und Diakonie. Wir betrachten alle kirchlichen Partner als unverzichtbare gesellschaftliche Akteure, die wir in ihrer Arbeit gezielt unterstützen. 

Wir organisieren zahlreiche Symposien und Fachtagungen, arbeiten in Netzwerken eng mit den kirchlichen Partnern zusammen, veröffentlichen Publikationen und bieten kostenlose Broschüren an. Schwerpunkte des Engagements sind die Autobahn- und Radwegekirchen, die Notfallseelsorge, Themen der christlichen Unternehmens- und Führungskultur sowie die Bereiche Digitalisierung und Nachhaltigkeit in Kirchen, Caritas und Diakonie.

Im Sinne der Nachhaltigkeit wollen wir als Akademie des Versicherers im Raum der Kirchen auch unseren eigenen ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich halten. So finden die durch uns organisierten Veranstaltungen bevorzugt in kirchlichen Tagungshäusern statt, die auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar sind. Zudem melden wir unsere eigenen Veranstaltungen als klimafreundliche Veranstaltung über die Klima-Kollekte an. www.klima-kollekte.de.

Aktuelles

Einstellen aller Veranstaltungen bis auf Weiteres

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie haben wir in Absprache mit unseren Kooperationspartnern leider unsere Veranstaltungen bis Ende Juli 2020 absagen müssen.

Wann und unter welchen Bedingungen wir wieder Veranstaltungen durchführen dürfen, können wir im Moment noch nicht abschätzen. Wir hoffen aber, zeitnah positive Signale von Bund, Land und Kirchen zu erhalten.

Für einige unserer Veranstaltungen, die wir aus dem Programm nehmen mussten, sind wir dabei, einen Ersatztermin zu suchen. Wir werden Sie darüber auf unserer Homepage zeitnah informieren.

Weitere Informationen hierzu im Bereich Veranstaltungen