Nachhaltig Wirtschaften – wir schaffen das, wenn …

Nachhaltig Wirtschaften schaffen wir, wenn wir neuen Denkansätzen Raum geben, ungewöhnliche Allianzen schmieden und sozialverträgliche Lösungsansätze finden. Aber wie gelingt das? Vor welchem Hintergrund suchen wir Lösungsstrategien?

Setzen wir vor allem auf Tech­no­logie- und Inno­va­ti­ons­po­ten­ziale? Oder spielen Degrowth- und Suf­fi­zi­enz­stra­te­gien die ent­schei­den­dere Rolle? Lässt sich mög­li­cher­weise beides ver­einen? Dar­über wollen wir unter­ein­ander und mit namen­haften Exper­tinnen und Experten dis­ku­tieren. Mit dabei sind u. a. Maja Göpel, Uwe Schneid­wind und Sven Gie­gold sowie Ver­tre­te­rinnen und Ver­treter aus dem „Pro­ject­Tog­e­ther“. 

Wir freuen uns auf eine krea­tive Begeg­nung mit Ihnen und euch in Berlin.

Das Detail­pro­gramm erscheint im Sep­tember 2024.

Veranstalter

EKD-Nachhaltigkeitsforum

Anfang:

Donnerstag, 03.04.2025, mittags

Ende:

Freitag, 04.04.2025, mittags

Veranstaltungsort:

Berlin

Zielgruppe:

Umweltverbände, Wirtschaftsakteure, Unternehmen, Sozialverbände, Kirchliche Akteure auf Bundes-, Land- und Verbandsebene

Kosten:

Die Kosten für Verpflegung und Programm tragen die Veranstalter. Reise- und Übernachtungskosten sind in Eigenleistung bzw. von den entsendenden Dienststellen zu erbringen.

Übernachtung:

Informationen folgen

Anmeldung:

Informationen folgen

Kontakt:

Versicherer im Raum der Kirchen –
Akademie GmbH
Volker Thorn
Kölnische Str. 108-112, 34119 Kassel
Telefon 0561 70341-3013
volker.thorn@vrk.de

Weitere Veranstaltungen