Postparochiale Kirche

Wandel und Vielfalt in postkonfessioneller Perspektive

Das Symposium thematisiert die kirchlich-strukturelle Transformation und die wachsende Vielfalt christlicher Sozialformen in verschiedenen Kontexten, insofern sie die bislang dominierende Organisationsform der Parochie/Pfarrei hinter sich lassen. Hier zeigen sich zunehmend Elemente einer „postkonfessionellen“ Kultur. Die ökumenische Tagung nimmt die entsprechenden Entwicklungen in den Landeskirchen/Bistümern in Deutschland in den Blick.

Zugleich bietet sie die Mög­lich­keit, diese Ansätze und Kon­zepte im Hin­blick auf Kir­chen­theorie und Aspekte der Kir­chen- und Gemein­de­ent­wick­lung zu dis­ku­tieren. Neben einem Rück­blick auf das his­to­risch Gewor­dene ana­ly­siert das Sym­po­sium die aktu­ellen Über­gänge mit ihren Ambi­va­lenzen und Kon­flikt­lagen und wagt einen Aus­blick in die Zukunft. Auch Fragen kirch­li­cher Stra­tegie und Steue­rung (Kyber­netik) sollen bedacht werden.

Mit dabei u.a. Sonja Keller, Jan Her­me­link, Annette Zimmer, Thomas Groß­böl­ting,  Chris­tian Bauer, Frie­de­rike Erichsen-Wendt und Valentin Dessoy.

Das Sym­po­sium wird von der VRK-Aka­demie aus­ge­richtet. Bewährte Partner sind dabei das Sozi­al­wis­sen­schaft­liche Institut (SI) der EKD, die Katho­li­sche Arbeits­stelle für mis­sio­na­ri­sche Pas­toral  (KAMP) sowie die For­schungs­stelle Mis­sio­nale Kir­chen- und Gemein­de­ent­wick­lung des Center for Empower­ment Stu­dies der Uni­ver­sität Halle-Wittenberg.

Das Detail­pro­gramm erscheint im Herbst 2024.

(Bild von Ger­hard Bögner auf Pix­abay)

Veranstalter

Symposium

Anfang:

16.06.2025

Ende:

18.06.2025

Veranstaltungsort:

Ev. Augustinerkloster zu Erfurt
Augustinerstraße 10
99084 Erfurt

Zielgruppe:

Kirchliche Verantwortungs- und Entscheidungsträger aus dem Bereich der innovativen Kirchenentwicklung, Vertreter*innen aus Kirchenleitungen und theologischer Wissenschaft, Pionier*innen aus den Projekten und kirchlichen Netzwerken

Kosten:

Die Kosten für Verpflegung und Programm trägt die Akademie des Versicherers im Raum der Kirchen. Reise- und Übernachtungskosten sind in Eigenleistung bzw. von den entsendenden Dienststellen zu erbringen.

Übernachtung:

Informationen folgen

Anmeldung:

Informationen folgen

Kontakt:

Versicherer im Raum der Kirchen –
Akademie GmbH
Kölnische Str. 108-112, 34119 Kassel
Telefon 0561 70341-3014
wolfgang.winkler@vrk.de

 

Weitere Veranstaltungen