Symposium „Mehr als Worte!“ – Wesen und Zukunft der Notfallseelsorge

27.–29.10.2021 – Sym­po­sium: Die Seel­sorge in Not­fällen gehört zu den grund­le­genden und unver­zicht­baren Auf­gaben kirch­li­chen Han­delns. Auch in der Öffent­lich­keit hat die Not­fall­seel­sorge einen hohen Stel­len­wert und wird von staat­li­chen Insti­tu­tionen als wich­tiger Dienst der Kir­chen wahr­ge­nommen. Ziel des Sym­po­siums ist es, die Not­fall­seel­sorge struk­tu­rell weiter zu stärken, zu pro­fi­lieren und Kon­se­quenzen für die Zukunft aufzuzeigen. 

Weiterlesen »

Denkwerkstatt Kirche und Diakonie 2021 „Smarte.Land.Regionen“

21.–22.10.2021 – Denk­werk­statt: Der länd­liche Raum steht wei­terhin vor großen Her­aus­for­de­rungen und gleich­zeitig bietet die Digi­ta­li­sie­rung auch neue Chancen. Die digi­tale Denk­werk­statt Kirche und Dia­konie wird sich vor dem Hin­ter­grund dieser wider­sprüch­li­chen Ten­denzen mit kirch­li­chen und dia­ko­ni­schen Per­spek­tiven für den länd­li­chen Raum befassen.

Weiterlesen »

Kongress „Wir&Hier – Gemeinsam Lebensräume gestalten“

03.–04.09.2021 – Kon­gress: Sozi­al­räum­liche Aus­rich­tung als ein stra­te­gi­sches Zukunfts­thema von Kirche und Dia­konie. Wir sind über­zeugt, dass aus dieser erwei­terten Per­spek­tive eine Fülle neuer Auf­gaben und Hand­lungs­felder für bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment und frei­wil­lige soziale Dienste, nicht zuletzt auch für die gemein­same Kom­mu­ni­ka­tion des Evan­ge­liums durch Kirche und Dia­konie entspringt.

Weiterlesen »

Wissenschaftliches Symposium „Religion im Sozialraum“

02.09.2021: Das Sym­po­sium „Reli­gion im Sozi­al­raum“ geht der Frage nach der Funk­tion und dem Selbst­ver­ständnis reli­giöser Akteure im Sozi­al­raum nach. Als wis­sen­schaft­liche Ergän­zung des Kon­gresses geht es um begriff­liche Klä­rungen, kri­ti­sche Anfragen und kon­struk­tives Weiterdenken.

Weiterlesen »

Symposium „Das Unwägbare gestalten. Zukunft als Führungsaufgabe in Kirche und Diakonie“

23.–25.08.2021 – Sym­po­sium: Die aktu­ellen Dis­kus­sionen über Digi­ta­li­sie­rung, demo­gra­fi­schen Wandel, Fach­kräf­te­mangel, Kon­zen­tra­ti­ons­be­stre­bungen, Nach­hal­tig­keit etc. zeigen, dass unsere Arbeits­welt im Umbruch ist. Manche Trends können wir erkennen, andere wider­spre­chen sich und wie­derum andere sind unvor­her­sehbar. Auch Kirche und Dia­konie stehen vor einer unge­wissen Zukunft und vor neuen Her­aus­for­de­rungen. Damit ver­än­dern sich auch die Anfor­de­rungen an eine gute Führung.

Weiterlesen »

4. Forum Pfarramt und Gesundheit „Der Druck ist hoch! Gesund bleiben in Veränderungsprozessen“

29. Juni 2021 – Forum: „Nichts ist so beständig wie Wechsel und Ver­än­de­rung.“ Dieser Ein­sicht mögen wohl die meisten zustimmen. Doch wer selbst betroffen ist von Umstruk­tu­rie­rungen, Fusionen, pas­to­ralen Neu­be­stim­mungen und anderen Ver­än­de­rungs­pro­zessen, gerät ange­sichts der Fülle der Ver­än­de­rungen der letzten Jahre und dem anste­henden Umbau kirch­li­cher Struk­turen leicht „außer Atem“.

Weiterlesen »

Netzwerktreffen „Öko gibt es nicht umsonst! Finanzierung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen in Unternehmen von Caritas und Diakonie“

17.06.2021 – Netz­werk­treffen als Online­se­minar: Viele Ein­rich­tungen aus Caritas und Dia­konie sind bereits auf dem Weg und setzen sich für Kli­ma­schutz, öko­faire Beschaf­fung und wei­tere Nach­hal­tig­keits­themen ein. Andere stehen in den Start­lö­chern oder würden gerne mehr tun. Doch alle kommen rasch an die Grenzen dessen, was der Finanz­rahmen ihrer gemein­nüt­zigen Orga­ni­sa­tion hergibt. 

Weiterlesen »

Symposium „Mehr als Worte!“ – Wesen und Zukunft der Notfallseelsorge

27.–29.10.2021 – Sym­po­sium: Die Seel­sorge in Not­fällen gehört zu den grund­le­genden und unver­zicht­baren Auf­gaben kirch­li­chen Han­delns. Auch in der Öffent­lich­keit hat die Not­fall­seel­sorge einen hohen Stel­len­wert und wird von staat­li­chen Insti­tu­tionen als wich­tiger Dienst der Kir­chen wahr­ge­nommen. Ziel des Sym­po­siums ist es, die Not­fall­seel­sorge struk­tu­rell weiter zu stärken, zu pro­fi­lieren und Kon­se­quenzen für die Zukunft aufzuzeigen. 

Weiterlesen »

Denkwerkstatt Kirche und Diakonie 2021 „Smarte.Land.Regionen“

21.–22.10.2021 – Denk­werk­statt: Der länd­liche Raum steht wei­terhin vor großen Her­aus­for­de­rungen und gleich­zeitig bietet die Digi­ta­li­sie­rung auch neue Chancen. Die digi­tale Denk­werk­statt Kirche und Dia­konie wird sich vor dem Hin­ter­grund dieser wider­sprüch­li­chen Ten­denzen mit kirch­li­chen und dia­ko­ni­schen Per­spek­tiven für den länd­li­chen Raum befassen.

Weiterlesen »

Kongress „Wir&Hier – Gemeinsam Lebensräume gestalten“

03.–04.09.2021 – Kon­gress: Sozi­al­räum­liche Aus­rich­tung als ein stra­te­gi­sches Zukunfts­thema von Kirche und Dia­konie. Wir sind über­zeugt, dass aus dieser erwei­terten Per­spek­tive eine Fülle neuer Auf­gaben und Hand­lungs­felder für bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment und frei­wil­lige soziale Dienste, nicht zuletzt auch für die gemein­same Kom­mu­ni­ka­tion des Evan­ge­liums durch Kirche und Dia­konie entspringt.

Weiterlesen »

Wissenschaftliches Symposium „Religion im Sozialraum“

02.09.2021: Das Sym­po­sium „Reli­gion im Sozi­al­raum“ geht der Frage nach der Funk­tion und dem Selbst­ver­ständnis reli­giöser Akteure im Sozi­al­raum nach. Als wis­sen­schaft­liche Ergän­zung des Kon­gresses geht es um begriff­liche Klä­rungen, kri­ti­sche Anfragen und kon­struk­tives Weiterdenken.

Weiterlesen »

Symposium „Das Unwägbare gestalten. Zukunft als Führungsaufgabe in Kirche und Diakonie“

23.–25.08.2021 – Sym­po­sium: Die aktu­ellen Dis­kus­sionen über Digi­ta­li­sie­rung, demo­gra­fi­schen Wandel, Fach­kräf­te­mangel, Kon­zen­tra­ti­ons­be­stre­bungen, Nach­hal­tig­keit etc. zeigen, dass unsere Arbeits­welt im Umbruch ist. Manche Trends können wir erkennen, andere wider­spre­chen sich und wie­derum andere sind unvor­her­sehbar. Auch Kirche und Dia­konie stehen vor einer unge­wissen Zukunft und vor neuen Her­aus­for­de­rungen. Damit ver­än­dern sich auch die Anfor­de­rungen an eine gute Führung.

Weiterlesen »

4. Forum Pfarramt und Gesundheit „Der Druck ist hoch! Gesund bleiben in Veränderungsprozessen“

29. Juni 2021 – Forum: „Nichts ist so beständig wie Wechsel und Ver­än­de­rung.“ Dieser Ein­sicht mögen wohl die meisten zustimmen. Doch wer selbst betroffen ist von Umstruk­tu­rie­rungen, Fusionen, pas­to­ralen Neu­be­stim­mungen und anderen Ver­än­de­rungs­pro­zessen, gerät ange­sichts der Fülle der Ver­än­de­rungen der letzten Jahre und dem anste­henden Umbau kirch­li­cher Struk­turen leicht „außer Atem“.

Weiterlesen »

Netzwerktreffen „Öko gibt es nicht umsonst! Finanzierung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen in Unternehmen von Caritas und Diakonie“

17.06.2021 – Netz­werk­treffen als Online­se­minar: Viele Ein­rich­tungen aus Caritas und Dia­konie sind bereits auf dem Weg und setzen sich für Kli­ma­schutz, öko­faire Beschaf­fung und wei­tere Nach­hal­tig­keits­themen ein. Andere stehen in den Start­lö­chern oder würden gerne mehr tun. Doch alle kommen rasch an die Grenzen dessen, was der Finanz­rahmen ihrer gemein­nüt­zigen Orga­ni­sa­tion hergibt. 

Weiterlesen »