Klimaschutz vor Ort – Zielkonflikte und ihre Überwindung Multiplikator:innen-Schulung

30.11.2022 – Online­se­minar: Zahl­reiche Lan­des­kir­chen, (Erz-)Diözesen und ihre Wohl­fahrts­ver­bände haben sich kon­krete Kli­ma­schutz­ziele gesetzt und sich auf den Weg zur Treib­haus­gas­neu­tra­lität aufgemacht.
Diese mut­ma­chenden Ent­wick­lungen sollen in unserem Seminar auf­ge­zeigt und für die kirch­liche Umset­zungs­praxis reflek­tiert werden. 

Weiterlesen »

Gehen, Suchen, Innehalten … Wandern und Spiritualität

22.–23.11.2022, Bens­berg – Fach­ta­gung: Hat das Wan­dern von sich aus eine spi­ri­tu­elle Seite? Welche Ver­bin­dungen, welche Abgrenzen gibt es zwi­schen Wan­dern und Pil­gern, zwi­schen expli­ziter und impli­ziter Spi­ri­tua­lität? In wel­cher Weise können spi­ri­tu­elle Erleb­nisse initi­iert werden? Gemeinsam mit Ihnen wollen wir über diese und andere Fragen ins Gespräch kommen.

Weiterlesen »

Suizidassistenz – gesellschaftliche Herausforderung für die Kirchen

21.–22.10.2022, Erfurt – Fach­ta­gung: Die Tagung richtet sich an all die­je­nigen Akteu­rinnen und Akteure, die sich mit Fragen der Sui­zid­as­sis­tenz in ihrem gesell­schaft­li­chen oder beruf­li­chen Wirken enga­gieren: Poli­ti­sche und ver­band­liche, ethi­sche und theo­lo­gi­sche, seel­sor­ge­ri­sche und prak­ti­sche Han­delnde sollen vom Dis­kurs und dem netz­werk­haften Aus­tausch auf der Tagung profitieren.

Weiterlesen »

Transformation in Kirche und Diakonie gestalten

13.–14.10.2022, Berlin – Denk­werk­statt Kirche und Dia­konie: Die Denk­werk­statt wird Ergeb­nisse und Methoden aus der Trans­for­ma­ti­ons­for­schung sowie der Befor­schung sozialer Inno­va­tionen auf­nehmen und auf kirch­lich-dia­ko­ni­sche Trans­for­ma­ti­ons­pro­zesse beziehen. In dem bewährten Format werden Kir­chen- und Dia­ko­nie­lei­tende über gemein­same stra­te­gi­sche Themen ins Gespräch kommen.

Weiterlesen »

Klimaschutz in Caritas und Diakonie: Den Weg erfolgreich gestalten

29.–30.09.2022 – Sym­po­sium in Berlin: Der Kli­ma­wandel ist längst Rea­lität und eine Trans­for­ma­tion der Gesell­schaft zur Kli­ma­neu­tra­lität über­fällig. Auch in den Berei­chen der Caritas und Dia­konie liegen hohe Poten­ziale für einen wirk­samen Kli­ma­schutz. Ent­spre­chend arbeitet der Deut­sche Cari­tas­ver­band und die Dia­konie Deutsch­land darauf hin, dass ihre Ein­rich­tungen, Dienste und Ver­bände zukünftig kli­ma­neu­tral sind. 

Weiterlesen »

Jahrestagung „Wo stehe ich, wo kann ich anders?“

09.–11. Sep­tember 2022 – Jah­res­ta­gung „Wo stehe ich, wo kann ich anders? Posi­tio­nie­rung als reli­gions- und gemein­de­päd­ago­gi­sches Arbeits­feld“ im Evan­ge­li­schen Augus­ti­ner­kloster zu Erfurt. Die Tagung macht es sich zur Auf­gabe, ver­schie­denste Facetten der Frage nach Posi­tio­na­lität im Blick auf ein wei­teres (religions-)didaktisches Umfeld aufzunehmen. 

Weiterlesen »

Nachwuchsworkshop „Wo stehe ich, wo kann ich anders?“

08.–09. Sep­tember 2022 – Nach­wuchs­work­shop „Wo stehe ich, wo kann ich anders? Posi­tio­nie­rung als reli­gions- und gemein­de­päd­ago­gi­sches Arbeits­feld“ im Evan­ge­li­schen Augus­ti­ner­kloster zu Erfurt. Im Mit­tel­punkt des Nach­wuchs­work­shops stehen Vor­träge und Dis­kus­sionen zu lau­fenden For­schungs­pro­jekten im Bereich Reli­gions- und Gemeindepädagogik.

Weiterlesen »

Seminar Virtuell gesund führen

01. Sep­tember 2022 – Seminar: Kom­pe­tenzen erwei­tern – neue Methoden nutzen – Gesund­heit stärken. Die Teil­neh­menden ent­de­cken und erleben, wie sie selbst und die anderen Füh­rungs­kräfte durch die Pan­demie gekommen sind (Erfolgs­fak­toren), welche Bedeu­tung Gesund­heit für sie, ihre Mit­ar­bei­tenden und die ganze Orga­ni­sa­tion hat.

Weiterlesen »

Konferenz der Radwegekirchen

07.–08.07.2022 – Radex­kur­sion auf dem Main­radweg von Frank­furt nach Hoch­heim am Main. Eine Ver­an­stal­tung in Koope­ra­tion mit der Evan­ge­li­schen Kirche in Deutsch­land und der Evan­ge­li­schen Kirche in Hessen und Nassau.

Weiterlesen »

5. Forum Pfarramt und Gesundheit „Gefährdungsbeurteilung im Pfarrdienst“

28. Juni 2022 – Forum: Auf den ersten Blick gehört der Pfarr­beruf nicht unbe­dingt zu den hoch belas­teten und gesund­heits­ge­fähr­denden Berufen. Das mag ein Grund dafür sein, dass die Gesund­heits­vor­sorge immer noch als Pri­vat­sache der Geist­li­chen ange­sehen wird.
Die Sta­tis­tiken zum vor­zei­tigen Ruhe­stand wegen Dienst­un­fä­hig­keit und die von Jahr zu Jahr stei­genden Bei­hil­fe­kosten spre­chen indes eine andere Sprache.

Weiterlesen »

Kirche und moderne Kunst. Presseseminar zur documenta fifteen

21.–22.06.2022 – Pres­se­se­minar in Kassel: In Kassel findet vom 18. Juni bis 25. Sep­tember eine der bedeu­tendsten Welt­aus­stel­lungen zeit­ge­nös­si­scher Kunst statt: die docu­menta. Das Pres­se­se­minar dient der prak­ti­schen und theo­re­ti­schen Erkun­dung der docu­menta fif­teen sowie der beiden kirch­li­chen Ausstellungen.

Weiterlesen »

Klimaschutz vor Ort – Zielkonflikte und ihre Überwindung Multiplikator:innen-Schulung

30.11.2022 – Online­se­minar: Zahl­reiche Lan­des­kir­chen, (Erz-)Diözesen und ihre Wohl­fahrts­ver­bände haben sich kon­krete Kli­ma­schutz­ziele gesetzt und sich auf den Weg zur Treib­haus­gas­neu­tra­lität aufgemacht.
Diese mut­ma­chenden Ent­wick­lungen sollen in unserem Seminar auf­ge­zeigt und für die kirch­liche Umset­zungs­praxis reflek­tiert werden. 

Weiterlesen »

Gehen, Suchen, Innehalten … Wandern und Spiritualität

22.–23.11.2022, Bens­berg – Fach­ta­gung: Hat das Wan­dern von sich aus eine spi­ri­tu­elle Seite? Welche Ver­bin­dungen, welche Abgrenzen gibt es zwi­schen Wan­dern und Pil­gern, zwi­schen expli­ziter und impli­ziter Spi­ri­tua­lität? In wel­cher Weise können spi­ri­tu­elle Erleb­nisse initi­iert werden? Gemeinsam mit Ihnen wollen wir über diese und andere Fragen ins Gespräch kommen.

Weiterlesen »

Suizidassistenz – gesellschaftliche Herausforderung für die Kirchen

21.–22.10.2022, Erfurt – Fach­ta­gung: Die Tagung richtet sich an all die­je­nigen Akteu­rinnen und Akteure, die sich mit Fragen der Sui­zid­as­sis­tenz in ihrem gesell­schaft­li­chen oder beruf­li­chen Wirken enga­gieren: Poli­ti­sche und ver­band­liche, ethi­sche und theo­lo­gi­sche, seel­sor­ge­ri­sche und prak­ti­sche Han­delnde sollen vom Dis­kurs und dem netz­werk­haften Aus­tausch auf der Tagung profitieren.

Weiterlesen »

Transformation in Kirche und Diakonie gestalten

13.–14.10.2022, Berlin – Denk­werk­statt Kirche und Dia­konie: Die Denk­werk­statt wird Ergeb­nisse und Methoden aus der Trans­for­ma­ti­ons­for­schung sowie der Befor­schung sozialer Inno­va­tionen auf­nehmen und auf kirch­lich-dia­ko­ni­sche Trans­for­ma­ti­ons­pro­zesse beziehen. In dem bewährten Format werden Kir­chen- und Dia­ko­nie­lei­tende über gemein­same stra­te­gi­sche Themen ins Gespräch kommen.

Weiterlesen »

Klimaschutz in Caritas und Diakonie: Den Weg erfolgreich gestalten

29.–30.09.2022 – Sym­po­sium in Berlin: Der Kli­ma­wandel ist längst Rea­lität und eine Trans­for­ma­tion der Gesell­schaft zur Kli­ma­neu­tra­lität über­fällig. Auch in den Berei­chen der Caritas und Dia­konie liegen hohe Poten­ziale für einen wirk­samen Kli­ma­schutz. Ent­spre­chend arbeitet der Deut­sche Cari­tas­ver­band und die Dia­konie Deutsch­land darauf hin, dass ihre Ein­rich­tungen, Dienste und Ver­bände zukünftig kli­ma­neu­tral sind. 

Weiterlesen »

Jahrestagung „Wo stehe ich, wo kann ich anders?“

09.–11. Sep­tember 2022 – Jah­res­ta­gung „Wo stehe ich, wo kann ich anders? Posi­tio­nie­rung als reli­gions- und gemein­de­päd­ago­gi­sches Arbeits­feld“ im Evan­ge­li­schen Augus­ti­ner­kloster zu Erfurt. Die Tagung macht es sich zur Auf­gabe, ver­schie­denste Facetten der Frage nach Posi­tio­na­lität im Blick auf ein wei­teres (religions-)didaktisches Umfeld aufzunehmen. 

Weiterlesen »

Nachwuchsworkshop „Wo stehe ich, wo kann ich anders?“

08.–09. Sep­tember 2022 – Nach­wuchs­work­shop „Wo stehe ich, wo kann ich anders? Posi­tio­nie­rung als reli­gions- und gemein­de­päd­ago­gi­sches Arbeits­feld“ im Evan­ge­li­schen Augus­ti­ner­kloster zu Erfurt. Im Mit­tel­punkt des Nach­wuchs­work­shops stehen Vor­träge und Dis­kus­sionen zu lau­fenden For­schungs­pro­jekten im Bereich Reli­gions- und Gemeindepädagogik.

Weiterlesen »

Seminar Virtuell gesund führen

01. Sep­tember 2022 – Seminar: Kom­pe­tenzen erwei­tern – neue Methoden nutzen – Gesund­heit stärken. Die Teil­neh­menden ent­de­cken und erleben, wie sie selbst und die anderen Füh­rungs­kräfte durch die Pan­demie gekommen sind (Erfolgs­fak­toren), welche Bedeu­tung Gesund­heit für sie, ihre Mit­ar­bei­tenden und die ganze Orga­ni­sa­tion hat.

Weiterlesen »

Konferenz der Radwegekirchen

07.–08.07.2022 – Radex­kur­sion auf dem Main­radweg von Frank­furt nach Hoch­heim am Main. Eine Ver­an­stal­tung in Koope­ra­tion mit der Evan­ge­li­schen Kirche in Deutsch­land und der Evan­ge­li­schen Kirche in Hessen und Nassau.

Weiterlesen »

5. Forum Pfarramt und Gesundheit „Gefährdungsbeurteilung im Pfarrdienst“

28. Juni 2022 – Forum: Auf den ersten Blick gehört der Pfarr­beruf nicht unbe­dingt zu den hoch belas­teten und gesund­heits­ge­fähr­denden Berufen. Das mag ein Grund dafür sein, dass die Gesund­heits­vor­sorge immer noch als Pri­vat­sache der Geist­li­chen ange­sehen wird.
Die Sta­tis­tiken zum vor­zei­tigen Ruhe­stand wegen Dienst­un­fä­hig­keit und die von Jahr zu Jahr stei­genden Bei­hil­fe­kosten spre­chen indes eine andere Sprache.

Weiterlesen »

Kirche und moderne Kunst. Presseseminar zur documenta fifteen

21.–22.06.2022 – Pres­se­se­minar in Kassel: In Kassel findet vom 18. Juni bis 25. Sep­tember eine der bedeu­tendsten Welt­aus­stel­lungen zeit­ge­nös­si­scher Kunst statt: die docu­menta. Das Pres­se­se­minar dient der prak­ti­schen und theo­re­ti­schen Erkun­dung der docu­menta fif­teen sowie der beiden kirch­li­chen Ausstellungen.

Weiterlesen »