Wo stehe ich, wo kann ich anders? Positionierung als religions- und gemeindepädagogisches Arbeitsfeld

Nachwuchsworkshop vom 08. bis 09. September 2022, 
Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt

Die Religions- und Gemeindepädagogik ist ein florierender Bereich innerhalb der Wissenschaften. Es gibt viele Forschungen, die auch für die zukünftigen Herausforderungen in Kirche und Gesellschaft hoch relevant sind. Ziel dieser Veranstaltung ist es, den Austausch darüber zu fördern und zu intensivieren.

Im Mit­tel­punkt des Nach­wuchs­work­shops stehen Vor­träge und Dis­kus­sionen zu lau­fenden For­schungs­pro­jekten im Bereich Reli­gions- und Gemein­de­päd­agogik. Im beson­ders gast­li­chen Rahmen des Augus­ti­ner­klos­ters besteht viel Zeit für den infor­mellen Aus­tausch sowie für die inter­dis­zi­pli­näre Ver­knüp­fung der Nach­wuchs­gruppen untereinander.

Der Nach­wuchs­work­shop ist eine geschlos­sene Veranstaltung.

Verantwortlich:

Dr. Carolin Cirkel, Koor­di­na­torin für Arbeits­me­dizin, Evan­ge­li­sche Fach­stelle für Arbeits- und Gesund­heits­schutz
Dr. Georg Hof­meister, Leiter der Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kir­chen
Chris­tiane Jung­c­laus, Sicher­heits­in­ge­nieurin, Evan­ge­li­sche Fach­stelle für Arbeits- und Gesund­heits­schutz
Andreas Kahnt, Vor­sit­zender, Ver­band Evan­ge­li­scher Pfar­re­rinnen und Pfarrer in Deutsch­land e. V.
Andreas Rohnke, Stell­ver­tre­tender Vor­sit­zender, Pfarr­verein Kur­hessen-Wal­deck e. V.

Veranstalter:

Tagungsort: Evan­ge­li­sches Augus­ti­ner­kloster zu Erfurt

Nachwuchs-workshop

Wo stehe ich, wo kann ich anders? Positionierung als religions- und gemeindepädagogisches Arbeitsfeld

08.–09. Sep­tember 2022

Ver­an­stal­tungsort:
Evan­ge­li­sches Augus­ti­ner­kloster zu Erfurt
Tagungs­raum: Staupitz/Lang
Augus­ti­ner­straße 10
99084 Erfurt

Anmel­dung:
Ihre Anmel­dung zur Tagung erfolgt über die Inter­net­seite der Gesell­schaft für wis­sen­schaft­liche Reli­gi­ons­päd­agogik e.V. (Unter­seite „Tagung 2022“):
» gwr.education

Ihr Ansprech­partner:
Wolf­gang Winkler
Ver­si­cherer im Raum der Kir­chen
Aka­demie GmbH
Köl­ni­sche Straße 108–112
34119 Kassel
Telefon 0561 70341–3014
Telefax 0561 70341–3070
wolfgang.winkler@vrk.de

(alles)

Programm

(nur Programm)

Dienstag, 28. Juni 2022

10.00 Uhr
Ankommen und Stehkaffee

10.30 Uhr
Begrü­ßung
Dr. Georg Hof­meister, Leiter der Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kirchen

10.45 Uhr
Impuls
Wer, wie, was! – Grund­lagen zur Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung
Chris­tiane Jung­c­laus, Sicher­heits­in­ge­nieurin, Ev. Fach­stelle für Arbeits- und Gesundheitsschutz

11.35 Uhr
Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung im Pfarramt – am Bei­spiel der Evan­ge­li­schen Kirche der Pfalz
Carmen Bösen, Gesund­heits­ma­na­gerin, Ev. Kirche der Pfalz
Pfarrer Thomas Jaku­bowski, Lan­des­kirch­li­cher Beauf­tragter, Ev. Kirche der Pfalz

12.30 Uhr
Mit­tag­essen

13.30 Uhr
Gruß­wort
Prälat Burk­hard zur Nieden, Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck

13.40 Uhr
Pra­xis­work­shops in Klein­gruppen – Ein­lei­tung
Dr. Georg Hofmeister

13.50 Uhr
Klein­gruppen – 1. Phase
Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung für den eigenen Arbeits­platz
(Arbeit an einem Beispielbogen)

14.30 Uhr
Kaf­fee­pause

14.45 Uhr
Klein­gruppen – 2. Phase
Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung – Umset­zung in der eigenen Lan­des­kirche
(Pro­zess­pla­nung)

15.30 Uhr
Ergeb­nis­bün­de­lung und wei­tere Verabredungen

16.00 Uhr
Ende und indi­vi­du­elle Abreise

Routenplanung

Weitere Veranstaltungen

Klimaschutz vor Ort – Zielkonflikte und ihre Überwindung Multiplikator:innen-Schulung

30.11.2022 – Online­se­minar: Zahl­reiche Lan­des­kir­chen, (Erz-)Diözesen und ihre Wohl­fahrts­ver­bände haben sich kon­krete Kli­ma­schutz­ziele gesetzt und sich auf den Weg zur Treib­haus­gas­neu­tra­lität aufgemacht.
Diese mut­ma­chenden Ent­wick­lungen sollen in unserem Seminar auf­ge­zeigt und für die kirch­liche Umset­zungs­praxis reflek­tiert werden. 

Weiterlesen » 

Klimaschutz in Caritas und Diakonie: Den Weg erfolgreich gestalten 

29.–30.09.2022 – Sym­po­sium in Berlin: Der Kli­ma­wandel ist längst Rea­lität und eine Trans­for­ma­tion der Gesell­schaft zur Kli­ma­neu­tra­lität über­fällig. Auch in den Berei­chen der Caritas und Dia­konie liegen hohe Poten­ziale für einen wirk­samen Kli­ma­schutz. Ent­spre­chend arbeitet der Deut­sche Cari­tas­ver­band und die Dia­konie Deutsch­land darauf hin, dass ihre Ein­rich­tungen, Dienste und Ver­bände zukünftig kli­ma­neu­tral sind. 

Weiterlesen » 

Anmeldung zum 5. Forum „Pfarramt und Gesundheit“

Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung im Pfarrdienst
am  28. Juni 2022 im VRK-Haus Kassel
 
Bitte füllen Sie die mit einem * gekenn­zeich­neten Felder unbe­dingt aus. Ihre Angaben behan­deln wir selbst­ver­ständ­lich nach Daten­schutz­grund­ver­ord­nung und Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz. Wei­tere Infor­ma­tionen zur Ver­wen­dung Ihrer per­so­nen­be­zo­genen Daten finden sie hier.