Digitale Teilhabe – Fachtag für Leitungs- und Fachkräfte der Behindertenhilfe und Psychiatrie – hybride Veranstaltung

28.09.2020 (Prä­senz­ver­an­stal­tung aus­ge­bucht): Das Coro­na­virus und die damit ver­bun­denen Kon­takt­be­schrän­kungen haben unseren Alltag ein Stück weit digi­taler werden lassen. Auch für Men­schen mit Behin­de­rungen sollte die Nut­zung digi­taler Tech­no­lo­gien selbst­ver­ständ­lich werden. Der Ein­satz digi­taler Tech­no­lo­gien leistet einen wich­tigen Bei­trag zur selbst­be­stimmten Teilhabe.

Weiterlesen »

KWA-Forum 2020: Sozialökologischer Wandel – unterschätzte Akteure – übersehene Möglichkeiten – Digitalevent

25.09.2020: Zivil­ge­sell­schaft und Kom­munen ent­falten unab­hängig von der Europa- und Bun­des­po­litik beträcht­liche Anstren­gungen im Bereich sozi­al­öko­lo­gi­scher Trans­for­ma­ti­ons­pro­zesse. Viel mehr als die Welt­kli­ma­po­litik lie­fern lokale Initia­tiven und Pro­jekte prag­ma­ti­sche Ansätze zur Lösung glo­baler Probleme.

Weiterlesen »

Smarte grüne Caritas und Diakonie? Digitalisierung und Nachhaltigkeit – Onlineseminar

22.09.2020: Ver­net­zungs­treffen CSR und nach­hal­tiges Wirt­schaften: Die Digi­ta­li­sie­rung kommt zuneh­mend auch in den Ein­rich­tungen und Ver­bänden von Caritas und Dia­konie an. Ziel der Ver­an­stal­tung ist es, Impulse und Anre­gungen für den Arbeits­alltag zu geben, wie ver­ant­wort­li­ches und nach­hal­tiges Wirt­schaften in Ver­bänden und Orga­ni­sa­tionen der Caritas und Dia­konie auf stra­te­gi­scher Ebene gestärkt und umge­setzt werden kann.

Weiterlesen »

Workshop „Die Organisation gesund führen“ – Onlineseminar

10.09.2020: In Zeiten von Fach­kräf­te­mangel, älter wer­denden Beleg­schaften und Arbeit 4.0 erkennen viele Unter­nehmen, dass das Thema „Gesund­heit“ eine wesent­liche Bedeu­tung für den Unter­neh­mens­er­folg hat. Dazu muss es aber dau­er­haft im Unter­nehmen ver­an­kert sein. Vor allem Füh­rungs­kräfte prägen die Orga­ni­sa­ti­ons­kultur durch ihr Füh­rungs­han­deln und stellen die Wei­chen für eine gesunde Unter­neh­mens­kultur und für die Gestal­tung gesund­heits­för­dernder Arbeits­be­din­gungen für Mitarbeitende.

Weiterlesen »

Rast für die Seele in 44 Kirchen entlang der Autobahnen

Rund eine Mil­lion Men­schen besu­chen jedes Jahr eine der 44 Auto­bahn­kir­chen in Deutsch­land. Neu­er­dings sind dar­unter immer mehr Last­wa­gen­fahrer aus Ost­eu­ropa, sagt Georg Hof­meister, Geschäfts­führer der Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kir­chen, die sich für die Arbeit der Auto­bahn­kir­chen enga­gieren. Ein Interview …

Weiterlesen »

Digitale Teilhabe – Fachtag für Leitungs- und Fachkräfte der Behindertenhilfe und Psychiatrie – hybride Veranstaltung

28.09.2020 (Prä­senz­ver­an­stal­tung aus­ge­bucht): Das Coro­na­virus und die damit ver­bun­denen Kon­takt­be­schrän­kungen haben unseren Alltag ein Stück weit digi­taler werden lassen. Auch für Men­schen mit Behin­de­rungen sollte die Nut­zung digi­taler Tech­no­lo­gien selbst­ver­ständ­lich werden. Der Ein­satz digi­taler Tech­no­lo­gien leistet einen wich­tigen Bei­trag zur selbst­be­stimmten Teilhabe.

Weiterlesen »

KWA-Forum 2020: Sozialökologischer Wandel – unterschätzte Akteure – übersehene Möglichkeiten – Digitalevent

25.09.2020: Zivil­ge­sell­schaft und Kom­munen ent­falten unab­hängig von der Europa- und Bun­des­po­litik beträcht­liche Anstren­gungen im Bereich sozi­al­öko­lo­gi­scher Trans­for­ma­ti­ons­pro­zesse. Viel mehr als die Welt­kli­ma­po­litik lie­fern lokale Initia­tiven und Pro­jekte prag­ma­ti­sche Ansätze zur Lösung glo­baler Probleme.

Weiterlesen »

Smarte grüne Caritas und Diakonie? Digitalisierung und Nachhaltigkeit – Onlineseminar

22.09.2020: Ver­net­zungs­treffen CSR und nach­hal­tiges Wirt­schaften: Die Digi­ta­li­sie­rung kommt zuneh­mend auch in den Ein­rich­tungen und Ver­bänden von Caritas und Dia­konie an. Ziel der Ver­an­stal­tung ist es, Impulse und Anre­gungen für den Arbeits­alltag zu geben, wie ver­ant­wort­li­ches und nach­hal­tiges Wirt­schaften in Ver­bänden und Orga­ni­sa­tionen der Caritas und Dia­konie auf stra­te­gi­scher Ebene gestärkt und umge­setzt werden kann.

Weiterlesen »

Workshop „Die Organisation gesund führen“ – Onlineseminar

10.09.2020: In Zeiten von Fach­kräf­te­mangel, älter wer­denden Beleg­schaften und Arbeit 4.0 erkennen viele Unter­nehmen, dass das Thema „Gesund­heit“ eine wesent­liche Bedeu­tung für den Unter­neh­mens­er­folg hat. Dazu muss es aber dau­er­haft im Unter­nehmen ver­an­kert sein. Vor allem Füh­rungs­kräfte prägen die Orga­ni­sa­ti­ons­kultur durch ihr Füh­rungs­han­deln und stellen die Wei­chen für eine gesunde Unter­neh­mens­kultur und für die Gestal­tung gesund­heits­för­dernder Arbeits­be­din­gungen für Mitarbeitende.

Weiterlesen »

Rast für die Seele in 44 Kirchen entlang der Autobahnen

Rund eine Mil­lion Men­schen besu­chen jedes Jahr eine der 44 Auto­bahn­kir­chen in Deutsch­land. Neu­er­dings sind dar­unter immer mehr Last­wa­gen­fahrer aus Ost­eu­ropa, sagt Georg Hof­meister, Geschäfts­führer der Aka­demie des Ver­si­che­rers im Raum der Kir­chen, die sich für die Arbeit der Auto­bahn­kir­chen enga­gieren. Ein Interview …

Weiterlesen »